Arbeiten in Klärbecken

Die Kontrolle von Klärbecken während des Betriebes ist in vielen Fällen ohne Unterbrechnung möglich. Die Reparatur und Wartung von Klärbecken während dem laufenden Betrieb ist in meist kostengünstiger als die vorrübergehende Stillegung und die Entleerung zur Durchführung von Wartungsarbeiten.

Reparatur von Klärbecken im Betriebszustand

Unsere Erfahrung als Industrietaucher versetzen uns in die Lage, Reparaturen im Betriebszustand durchzuführen. Die entsprechende spezielle Ausrüstung ist konform der gesetzlichen Richtlinien zu Ihrer und zu unserer Sicherheit vorhanden.

Gängige Arbeiten in Klärbecken während des Betriebes:

  • Setzen von Presskolben und Blasen
  • Wechseln der Gummilippe am Räumschild
  • Wechseln der Laufräder am Räumschild
  • Wechsel von Flächen-, Rohr- und Plattenbelüftern
  • Austausch von Ventilen
  • Bergung störender Gegenstände
  • Betonreparaturen

Was können wir noch für Sie tun?

Fast alle gängigen Arbeiten lassen sich von unseren Industrietauchern im Klärbecken erledigen. Eine Auswahl unserer Einsatzgebiete:

  • Sämtliche Reparaturarbeiten und die Montagen von Räumschildern und Rührwerken
  • Setzen von Presskolben und Dichtblasen
  • Austausch von Rohrleitungen und Flächenbelüftern im Betrieb
  • Sanierung von Betonschäden
  • Schlammabsaugung
  • Verpressen von Rissen nach ZV-Riss
  • Bergung von Fremdkörpern
  • Dokumentation und die Erstellung eines Bestandsprotokolls für den Anlagenbetreiber / Auftraggeber
  • Verteilerbauwerk wechseln von Schiebern

Industrietaucher im Klärbecken

Unsere Industrietaucher haben nach ihrer abgeschlossenen Taucherlehre die Facharbeiterprüfung zum geprüften Berufstaucher vor der Industrie- und Handelskammer abgelegt. Alle Arbeiten werden BGV C23 (früher BGV 39) durchgeführt.


Kontakt